HeilSein, Medialität und Spiritualität für ein glückliches, erfülltes Leben - Blandina Gellrich -
HeilSein, Medialität und Spiritualitätfür ein glückliches, erfülltes Leben- Blandina Gellrich -

Termininfos und Serviceinfos von Licht der Seele

Wenn Sie in den E-Mail-Verteiler aufgenommen werden möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an kontakt@licht-der-seele.net oder nutzen Sie das Kontaktformular auf der Webseite. (Bitte mit Vor- und Nachnamen und E-Mail-Adresse). Sie erhalten dann eine Bestätigung mit Hinweisen zum Schutz Ihrer mir überlassenen Daten und Hinweisen zur Abmeldung.

 

Um Interessierten diese Zeitqualität, die mitunter etwas anstrengend für den physischen Körper ist, etwas zu erleichtern, gibt es mit jeder Informations- und Servicemail eine kleinere oder größere kostenfreie Fernbehandlung. Diese werden für Jeden, der zum Zeitpunkt des Absendens im E-Mail-Verteiler ist, in eine Zeitschleife zum Selbstabruf gegeben. Die Zeitschleifen bleiben 14 Tage aktiv. Was dann nicht abgerufen worden ist, löst sich automatisch auf.

als pdf-Dokument Termine und Serviceinformationen Februar 2019
Termine und Serviceinfos Februar 2019.pd[...]
PDF-Dokument [212.6 KB]

Termine, Serviceinformationen und mehr – 05.02.2019

 

Hallo Ihr Lieben,

 

die Rauhnächte waren für viele eher anstrengend. Es kam – in der Regel überraschend – zu einem Weckruf in der Zeit. Weckrufe sind offene Türen zu einer neuen Ebene. Du wirst gerufen, dich dahin zu bewegen. Das heißt aber auch, Altes mit dabei verbundenen denken, sehen und verhalten hinter sich zu lassen. Solche Weckrufe sind davon geprägt, ein uraltes Thema und mitunter mehrere damit zusammenhängende Themen bis in die Wurzel zu transformieren. Das hat so manchen in einen überraschenden Prozess geführt. Wandel geschieht immer von Innen nach Außen. Auch wenn manche Weckrufe von äußeren Veränderungen begleitet waren. Dabei werden durch innere Bewegungen äußere bisher feste Schalen geknackt. Nach den Rauhnächten haben sich einige dann in einem für sie ungewohnten Seinszustand wiedergefunden. Dies braucht mitunter eine längere Integrationszeit, die bis in den März hinein andauert, da eine neue tiefere Ebene eines Seinszustand immer bedeutet, dass man aus der Zeit gefallen ist und aus alten gewohnten Verhaltensmustern und gewohnten Interessen. Diese Integration braucht viel Schlaf und Ruhe sowie Rückzug.

Auch politisch hat das Jahr mit einem Weckruf begonnen.

Man kann solchen Weckrufen Folge leisten, was loslassen, genau schauen was will ich eigentlich, was tut mir geistig und körperlich gut und Veränderungen einleiten. Oder man kann sie ignorieren. Das finde ich oftmals schade, denn in Zeiten so eines Weckrufes sind Transformation und Heilung in ungeahnte Tiefen beschleunigt möglich. Aber… es werden im Laufe des Jahres immer mal wieder solche Weckrufe sich deutlich zeigen – im persönlichen Leben und auch im politischen Leben.

 

(Dies ist ein Ausschnitt der Informationen, die ich während des Seminars „Guter Start in das Jahr 2019“ gegeben habe.)

 

Sehr interessant ist auch die Jahresvorschau von Solara: http://solara-surf-report.com/de/2019/01/das-blatt-wenden/

 

In meinem Blog gibt es einige Tage vor jedem Voll- und Neumond kurze Informationen zu der energetischen Energie der 3 Tage und Nächte wo diese Mondzeiten wirksam sind, verbunden mit heilerischen Energien für entsprechende Nachtarbeit während dein Körper ruht und schläft. Nähere Informationen: https://www.licht-der-seele.net/blog/

Probiere die dort beschriebene Heiltechnik für die Nachtarbeit mal aus.

 

 

Nach den aktuellen Seminar- und Fernbehandlungsangeboten gibt es noch Ausschnitte der Informationen, die ich während des Seminars „GÜW – Glaube, Überzeugung, Willenskraft“ gegeben habe. Nicht als Abschrift, sondern frei aus der Erinnerung zwei der Metapher, die ich zur Erklärung, warum manche beim Manifestieren so wunder-volle Ergebnisse erzielen (und viele nicht) benutzt habe. So ist es auch für die Seminarteilnehmer*innen interessant. Denn unser Gehirn braucht es, solche Informationen mehrfach mit unterschiedlichen Worten zu hören und zu lesen. Dann klickt es ein und wird zur Erkenntnis. Erkenntnis ist ein verkörpertes Wissen, woraus dann ein anderes Denken und Verhalten folgt.

 

Mein Geschenk für Dich:
Um den LeserInnen meiner Termine und Serviceinformationen diese Zeit etwas zu erleichtern, gibt es 1x monatlich eine kostenfreie Fernbehandlung. Ich stelle diese jeweils für Jeden, der zum Zeitpunkt des Absendens der entsprechenden Termine und Serviceinformationen in meinem E-Mail-Verteiler ist, in eine Zeitschleife zum Selbstabruf ein. Die Zeitschleifen bleiben 14 Tage aktiv. Was dann nicht abgerufen worden ist, löst sich automatisch auf.

Fernbehandlung ein „energetisches Facelifting mit kurzer Entspannung vorweg“. Dies ist eines der Bestandteile der monatlichen Fernbehandlungen „energetische Verjüngung“

 

Behandlungsdauer 20 - 30 Minuten. Lege oder setze Dich entspannt hin. Rufe dann diese Heilbehandlung mit folgenden Worten ab „Ich rufe jetzt meine Heilbehandlung Februar von Blandina ab“ und genieße es.

 

Energetische Verjüngung öffnet den Prozess für eine ganzheitliche Verjüngung. Dieser dauert unterschiedlich lang. Bei der Beschreibung zu diesem Angebot gibt es ein pdf-Dokument, wo meine Lehrerin u.a. eine Auflistung gemacht hat, wie die Durchschnittszeiten bei dem Effekt des energetischen Faceliftings sind: https://www.licht-der-seele.net/fernbehandlungen/energetische-verj%C3%BCngung/

 

Bei meiner Fotodokumentation hatte ich vor einiger Zeit aufgeräumt und nur noch die wichtigen Fotos, die für die Dokumentation gebraucht werden, online gelassen. Zu den einzelnen Fotos habe ich meinen persönlichen Prozess der energetischen Verjüngung mit den Auswirkungen, wie ich es erlebt habe, geschrieben. Es hat mir bei Hautproblemen generell geholfen und meiner Haut eine allgemeine Frische und Strahlen geschenkt. Da ich Verjüngungsfernbehandlungen generell entspannend und erholsam empfinde und die Behandlung durch Jemand anderen um ein Vielfaches stärker ist, lasse ich mich heute noch 1x monatlich in der Gruppe über Ferne behandeln. Es schenkt mir auch Kraft und Energie, um durch meine Prozesse zu gehen. Hier der Link zu der Fotodokumentation und Beschreibung meines Verjüngungsprozesses mit Hilfe dieses Weges:

https://www.licht-der-seele.net/fernbehandlungen/energetische-verj%C3%BCngung/fotos-meiner-verj%C3%BCngung/

 

 

Leserunde zu meinem Buch „der Narr und der Zauberwald“ mit Buchverlosung. Für alle, die sich das Buch bereits gekauft haben, aber gerne an der Leserunde teilnehmen möchten, gibt es einen interessanten Alternativpreis zu gewinnen.

Ursprünglich wollte ich bei lovelybooks so eine Leserunde machen. Doch habe ich mich dann entschieden, diese selbst zu organisieren.

Alle, die an der Leserunde teilnehmen, erhalten u.a. Hinweise, wie während des Lesens des Buches die Begegnungen und Erfahrungen des Narren mit dem eigenen Leben und Erleben verknüpft werden können. So wächst auch du während des Lesens, die Erkenntnisse des Narren werden zu deinen Erkenntnissen und evtl. kann sich dadurch auch in deinem Leben etwas in die Erlösung bewegen.

Alle Informationen über Ablauf, Anmeldung, Verlosung, Termine usw. findest du hier: https://www.licht-der-seele.net/leserunde-verlosung/

Informationen und Leseprobe zu dem Buch findest du hier: https://www.licht-der-seele.net/buchver%C3%B6ffentlichung/

 

 

Bei dem Seminar „Rosenmagie“ im Mai biete ich einen kostenlosen Service zur Intensivierung einiger Einweihungen an. Es setzt allerdings voraus, dass du dich frühzeitig zu einer Teilnahme – egal ob in Hamburg oder über Ferne – entscheidest. Alle Informationen dazu findest du hier auf meiner Webseite nach der Beschreibung des Seminars und vor den Informationen zu Geldausgleich und Anmeldung: https://www.licht-der-seele.net/seminare/rosenmagie-19-05-2019/

 

 

Aktuelle Seminare und Fernbehandlungen bis Ende März 2019:

Anmeldungen für Seminare und Fernbehandlungen: Falls nicht bekannt, bitte hier informieren: http://licht-der-seele.net/home/anmeldungen-seminare-und-fernbehandlungen/

Bei den meisten Seminaren und Fernbehandlungen sind Anmeldungs- und Zahlungsinformationen nach der Beschreibung zu finden.

 

Informationen zur Fernteilnahme bei Seminaren: http://licht-der-seele.net/seminare/fernteilnahme-bei-seminaren-alle-wichtigen-informationen/

 

Informationen zur Zeitschleife bei Fernbehandlungen: http://licht-der-seele.net/fernbehandlungen/

 

 

Mittwoch, 06.02.2019, 21 Uhr Fernbehandlung „energetische Verjüngung“: https://www.licht-der-seele.net/fernbehandlungen/energetische-verj%C3%BCngung/

Anmeldeschluss: 05.02.2019 formlos per Mail !!!

 

 

Samstag, 16.02.2019 Tagesseminar „Hellsehen – hinter die Bilder schauen“ (Fernteilnahme möglich): https://www.licht-der-seele.net/seminare/hellsehen-hinter-die-bilder-schauen-16-02-2019/

Beim Eintauchen in mediale Sichtweisen erscheinen schnell Bilder und Gefühle (oder auch Wissen) und es ist die Versuchung, diese dann auch schnell zu deuten.  

Während dieses Seminars lernst du in solchen Momenten innezuhalten und weiter in die Tiefe einzutauchen. Dadurch erhältst du neue Informationen, die ersten Informationen erweitern sich und bekommen neue Bedeutungen. Du tauchst ein in die Möglichkeiten, die bestehen und wie du dahin gelangst, diese Möglichkeit zu manifestieren – für dich und für andere.  

Diese Sichtweise bringt die körperliche/materielle Ebene zusammen mit der geistigen/spirituellen Ebene. Daraus entsteht eine sehr feine, in die Tiefe gehende Art des Hellsehens.  

Hellsehen beinhaltet nicht nur Bilder. So wird es für Diejenigen die eher fühlend oder wissend sind dort entsprechend mehr in die Tiefe gehen.  

Dieses Seminar ist so angelegt, dass es dich öffnet und wenn du weiter deinen Weg gehst, wirst du parallel auch in dieser Art des Sehens eine Erweiterung erleben.

 

 

Sonntag, 17.02.2019 Tagesseminar „Intuition – geführt sein“ (Fernteilnahme möglich): https://www.licht-der-seele.net/seminare/intuition-gef%C3%BChrt-sein-17-02-2019/

Intuition ist ein Ausdruck von geführt sein aus der Ebene des Höheren Selbstes und Geistes. Es ist ein Ausdruck von Verbundenheit mit höheren universellen und geistigen Gesetzmäßigkeiten und ein Ausdruck, dass diese Kraft im Alltag verkörpert wird. Es führt zu Fluss und zu den Möglichkeiten von Synchronizität. Es herrscht ein Einklang von spirituellem Sein in der Materie.  

Während dieses Seminars erfährst du Seelenverbindungen zu Höheren Selbsten von dir, die dir verstärkt Führung im Alltag ermöglichen. Intuition ist dann wach, wenn du dich dem vermehrt hingibst und das, was dem Wege steht Abfließen lässt. Dieser Bewusstseinszustand wird in diesem Seminar gelehrt und gefestigt.  

Intuition ist ein Gefühl. Daher fällt es vielen schwer, ihrer Intuition zu vertrauen. Auch dies ist ein Thema in diesem Seminar und wird gefestigt.  

Du lernst das Geschenk, das darin liegt, sich der Intuition und dem daraus enstehendem Einklang mit deinem Selbst, das durch dieses Leben geht, hinzugeben.  

Dieses Seminar ist so angelegt, dass es dich öffnet und wenn du weiter deinen Weg gehst, wirst du parallel auch eine Erweiterung deiner Intuition erleben.

 

Mittwoch, 20.02.2019, Zeitschleife zum Selbstabruf „kristalline Verjüngung“: http://licht-der-seele.net/fernbehandlungen/kristalline-verj%C3%BCngung/

 

Mittwoch, 27.02.2019, 21 Uhr Fernbehandlung „loslassen und abschließen“: https://www.licht-der-seele.net/fernbehandlungen/loslassen-und-abschlie%C3%9Fen-27-02-2019/

Manches Mal ist loslassen gar nicht so leicht. Gerade Enttäuschungen – egal ob durch Situationen oder andere Menschen – laden zum Verweilen und in alte Themen hängen zu bleiben ein. Auch in Zeiten von Trauer ist es nicht so leicht, alleine den Weg weiter zu gehen.

Diese schamanische Fernbehandlung unterstützt dich loszulassen und somit alte Themen abzuschließen. So können sich dann neue Wege und Möglichkeiten öffnen und eine tiefere Selbstverbindung mit den natürlichen Fähigkeiten und Kräften ist möglich. Ein Gefühl von Leichtigkeit und Weite stellt sich ein.

 

Mittwoch, 06.03.2019, 21 Uhr Fernbehandlung „energetische Verjüngung“: https://www.licht-der-seele.net/fernbehandlungen/energetische-verj%C3%BCngung/

 

 

Samstag, 16.03.2019, Tagesseminar „12-Strang-DNS – die magische DNS“ (Fernteilnahme möglich): https://www.licht-der-seele.net/seminare/die-magische-12-strang-dns-16-03-2019/

Während dieses Seminars liegt der Schwerpunkt auf die Zeitalter Lemurien und Astaria. Diese Zeitalter waren geprägt von Hingabe an die schöpferische Liebe und die Magie, die diese enthält. Durch die Begegnungen mit anderen Wesen – u.a. verschiedene Naturwesen – in physischer Form und mitunter auch sexueller Vereinigungen und ähnliches wurden auch Geninformationen ausgetauscht. Es entstanden neue magische Ausdrucksformen. Dies ist immer noch in der DNS bei Denjenigen vorhanden, die dies einst erlebt haben, es ruht nur.

Diese ruhenden, schlafenden DNS-Informationen werden während des Seminars geweckt und aktiviert. Dies bewirkt insgesamt eine stärke Aktivierung der 12-Strang-DNS und die Stärkung der bereits vorhandenen medialen, heilerischen Fähigkeiten, ggf. das Wecken noch schlafender natürlicher Fähigkeiten. Die natürliche Magie der schöpferischen Liebe wird wach. Ggf. erfährst du erhellende Momente der Erkenntnis über inneres Wissen und Glauben, das vorhanden ist, aber bisher von dir nicht eingeordnet werden konnte. Magie auf dieser hohen Schwingung hat viel damit zu tun, schöpferisch, kreativ tätig zu sein.

Du wirst während auch eintauchen in die Zeitalter von Lemurien und Astaria und Erinnerungen in deinen Zellen werden geweckt. Du erfährst eine Verbindung zu deinem Ursprung und Begrenzungen im Bewusstsein können sich auflösen.

Dieses Seminar stärkt das Selbstvertrauen und Selbstliebe und öffnet Türen, das Leben selbstverantwortlich zu gestalten. Es fördert Intuition, Lebensfreude, gibt neue Ideen für Lebenssinn und -zweck und heilt das Bewusstsein, sich getrennt zu fühlen von dieser wunderbaren Energie und getrennt von der großen ganzen Seele.

 

Sonntag, 17.03.2019, Tagesseminar „12-Strang-DNS – die kosmische DNS“ (Fernteilnahme möglich): https://www.licht-der-seele.net/seminare/die-kosmische-12-strang-dns-17-03-2019/

Während dieses Seminars liegt der Schwerpunkt auf das frühe atlantische Zeitalter. Dieses Zeitalter war geprägt neuen Technologien, Austausch von verschiedenen Wissensgebieten und eine Verbindung zu den universellen Gesetzen. Im Vordergrund war der Geist, eine sehr hohe Intelligenz, die sehr viel größer ist als die heutige Wissenschaft. Heutzutage beginnt die Entwicklung gerade wieder dahin, u.a. mit der Quantenphysik, Epigenetik, Hirnforschung und der Metaphysik. Durch die Begegnungen mit anderen Wesen von anderen Planeten und Universen in physischer Form und mitunter auch sexueller Vereinigungen und ähnliches wurden auch Geninformationen ausgetauscht. Es entstanden neue Technologien und neue Möglichkeiten den Geist weiterzuentwickeln. Dies führte u.a. auch zu neuen Möglichkeiten der Heilung und Bewusstseinsentwicklung und neuen Möglichkeiten die magische Energie dann mit diesem hohen Geist in eine Form zu bringen. Dies ist immer noch in der DNS bei Denjenigen vorhanden, die dies einst erlebt haben, es ruht nur.

Diese ruhenden, schlafenden DNS-Informationen werden während des Seminars geweckt und aktiviert. Dies bewirkt insgesamt eine stärke Aktivierung der 12-Strang-DNS und die Stärkung der bereits vorhandenen geistigen Kräfte, ggf. das Wecken von noch ruhenden Kräften, wie z.B. Willenskraft, Intelligenz und Verständnis das den rationalen Verstand übersteigt, geistige Konzentration, Achtsamkeit, Verständnis von Ursache und Wirkung und einiges mehr. Ggf. erfährst du erhellende Momente der Erkenntnis über inneres Wissen und Glauben, das vorhanden ist, aber bisher von dir nicht eingeordnet werden konnte. Ein klarer Geist, verbunden mit den universellen Gesetzen und einem reinen Gefühl ist kraftvolle Magie und bringt Materie in Bewegung.

Du wirst während auch eintauchen in das frühe atlantische Zeitalter und Erinnerungen in deinen Zellen werden geweckt. Du erfährst eine Verbindung zu den universellen Gesetzmäßigkeiten und Begrenzungen im Bewusstsein können sich auflösen.

 

 

Mittwoch, 20.03.2019, Zeitschleife zum Selbstabruf „kristalline Verjüngung“: http://licht-der-seele.net/fernbehandlungen/kristalline-verj%C3%BCngung/

 

 

Samstag, 30.03.2019, Tagesseminar „die Magie der blauen Mondenergie“ – nur über Ferne: https://www.licht-der-seele.net/seminare/die-magie-der-blauen-mondenergie-fernseminar-30-03-2019/

Tauche ein in hohe magische Dimensionen. Dieses Seminar bringt Dich in die Tiefe Deiner Verbindung zu der Mystik in Deinem Unterbewusstsein. Es ist die weibliche Schwingung - kreativ und intuitiv. Lasse die Angst vor dem Unbekannten und Unbewussten los.  

Du erhältst:  

1 Einweihung, die Dir hilft die Angst vor dem Unbekannten und Unbewussten loszulassen und Begrenzungen auf vielen Ebenen auflöst.  

1 Einweihung, die Dich in die Tiefe Deines mystischen Unterbewusstseins bringt.  

1 Einweihung, die Dich mit dem Zyklus von Werden und Vergehen, Kommen und Gehen, Anfang und Ende in Dir verbindet. Nimm verstärkt den optimalen Zeitpunkt für Aktion, Loslassen, Heilung, Veränderung u.a. wahr.  

1 Einweihung, um mit dem Lymphsystem im Körper und gleichzeitig mit dem Lymphsystem in der Aura, welches mit dem emotionalen, mentalen und spirituellem Körper verbunden ist und somit auch dort und in Lebenssituationen Fluss bringt, zu arbeiten - für die Selbstanwendung und Anwendung mit Klienten, Familie, Freunden, Bekannten.  

Die Einweihungen werden mit meditativen Reisen verbunden.

 

Warum manche mit Manifestationstechniken so wunder-volle Ergebnisse erzielen (und viele andere nicht):

 

Stell dir mal vor, deine Visualisierung (oder dein Fokus) – egal ob Gesundheit, Veränderung einer Lebenssituation usw. – ist der wunderschöne Film, der gerade im Fernsehen läuft. Und in dem Fall ist es ein Fernseher aus den 60er Jahren. Da gab es noch eine Zimmerantenne und Knöpfe am Fernseher. Dann kommen Zweifel – egal ob aus dir oder durch das was andere meinen – und schon hat der Film Bildstörungen. Es rauscht und das Bild ist unscharf, mitunter nicht mehr zu erkennen. In dem Fall hat mein Vater früher die Antenne wieder ausgerichtet (später sogar die auf dem Dach). Evtl. lag es auch daran, dass ich als Kind mit den Drehknöpfen am Fernseher gespielt habe. Dann mussten meine Eltern den Kanal wieder neu finden, wo das Bild klar ist.

 

So ist es auch mit deinem Wunsch der Veränderung oder Heilung. Es gibt immer mal Störungen durch Zweifel, an die Oberfläche kommende alte Muster usw. Die müssen dann aufgelöst und transformiert werden, damit dein Fokus wieder klar ist. Ansonsten wirst du merken, dass es ganz schön stressig ist, wenn solche Störungen laufen. Sie erzeugen Verzerrungen. Verzerrungen in der eigenen Wahrnehmung und Verzerrungen, die sich dann im Außen in Situationen und Begegnungen wiederspiegeln.

 

Und noch etwas ist gaaanz wichtig. In Seminaren, Meditationen usw. werden Kräfte wie Glaube und Wille mitunter gestärkt. Das ist gut. Damit hast du mehr Manifestationskraft… aber… in alle Richtungen. Auch wenn du dann zweifelst oder gerade in Widerstand bist und Selbstvorwürfe, Dramen vorstellen usw., dann kann es dir passieren, dass dank der größeren Kraft dies sich schnell und deutlich in deinem Leben zeigt.

 

Einweihungen, Initiationen, Meditationen, Visualisierungen, energetische Techniken verschiedenster Art können gute Samen erschaffen. Doch brauchen diese Samen, um dann in die volle Blüte zu gehen, einen guten Boden. Wie der Acker oder der Garten. Wenn dieser Boden wenig Nährstoffe hat, du dich nicht kümmerst, womöglich noch sehr felsig oder steinig ist, dann können die Samen nicht in die Erde einfließen und Wurzeln bilden. Das heißt, halte die Energie im Alltag mit jedem Gedanken, mit jedem Wort, mit jeder Idee, mit jeder Begegnung – zumindest so oft wie nur möglich. Nimm dich und die Mitwelt als freundlich wahr. Damit erschaffst du dir einen wundervollen Boden für all die Samen oder transformierst einen schlechten Boden in einen sehr guten Boden. Die Samen, die du in meditativen Momenten erschaffen hast, fließen dann dort hinein und bilden Wurzeln. Dann ist es wichtig, sich weiter um den Boden zu kümmern, damit die Samen an die Oberfläche kommen und zu einer wunderschönen Blüte werden. Es gibt Tage, da scheint die Sonne und es fließt genug Wasser vom Himmel. Das erlebst du dann als Flow im Alltag. Solche Tage genieße und erfreue dich. Wenn das Wetter aber gerade nicht so gut ist, dann heißt es selber gießen und düngen und liebevoll mit dem Boden und den Samen zu sprechen. Gerade das letzte kennen immer mehr Gärtner. Immer wieder und wieder und wieder. Bis wieder Flow ist. Irgendwann kommt die Zeit, dass der Samen zu einer wundervollen Blüte geworden ist. Dann braucht es weniger intensives Kümmern – bei dem Thema und dem Wunsch. Es fließt.

Aber… der nächste Wunsch und das nächste Thema stehen bereits in der Tür. Doch inzwischen ist Gärtnern deine Lieblingsbeschäftigung geworden und du weißt, dass sich die Zeit und Energie lohnt. Du hast jetzt verstanden wie es geht.

 

Um diese Themen geht es hauptsächlich in diesem Jahr. Je mehr Menschen dies jetzt verkörpern und leben, umso mehr geschieht Wandel und Transformation auch im kollektiven Bereich. Dieses Jahr und die nächsten Jahre sind davon geprägt, dass dies jetzt immer beschleunigter von Innen nach Außen geht. Wichtig ist dabei eine Haltung von „für“. Ich bin für… Wenn du Glaubens- und Willenskraft gegen etwas einsetzt, dann stärkst du das wogegen du bist. Dies gilt auch wenn du im Alltag in Gedanken und Worten häufig dabei bist, dich mit Mangel und ähnlichem zu beschäftigen.

 

Jetzt ist mir doch tatsächlich noch etwas Wichtiges eingefallen.

Es gibt natürlich auch vieles, was wichtig wäre, aber diese Information möchte ich doch hier noch mitteilen.

 

Wahrnehmen ist wahrnehmen. Empfangen, schauen, hören, fühlen ohne zu analysieren, ohne zu werten, ohne zu urteilen. Wenn du dies laaange halten kannst, einfach nur schauen, einfach nur hören, einfach nur fühlen ohne zu denken, nur wahrnehmen, dann dehnst du dich aus und damit auch die Möglichkeiten für Veränderungen und Heilung in deinem Leben. Wenn du wahrnimmst und schnell analysierst und wertest, dann entsteht ein Karton, Deckel drauf, möglichst noch mit Schnüren fest zu binden. Dies schließt überraschende Wendungen dann aus.

 

Schöpfung ist in jedem Moment vollkommen, sie ist nur nicht vollendet. Das heißt, wenn du offen bist, kann sich alles ganz anders entwickeln.

 

Dazu passt eine chinesische Parabel von Glück oder Unglück. Diese hatte ich kürzlich einer Freundin für ihre Situation erzählt. Sie hat anschließend doch glatt das „vielleicht“ aus der Geschichte in ihrem Denken und Fühlen übernommen, sich immer wieder und wieder darauf ausgerichtet. Kurze Zeit später gab es überraschende wunder-volle Wendungen und eine glückliche Freundin.

 

Hier die Parabel:

Eine alte chinesische Geschichte erzählt von einem Bauern in einem armen Dorf. Er galt als reich, denn er besaß ein Pferd, mit dem er pflügte und Lasten beförderte.

Eines Tages lief ihm sein Pferd davon. Seine Nachbarn riefen, wie schrecklich das sei, aber der Bauer meinte nur: „Vielleicht.“

Ein paar Tage später kehrte das Pferd zurück und brachte zwei Wildpferde mit. Die Nachbarn freuten sich alle über sein günstiges Geschick, aber der Bauer antwortete erneut: „Vielleicht.“

Am nächsten Tag versuchte der Sohn des Bauern, eines der Wildpferde zu reiten. Das Pferd warf ihn ab und er brach sich beide Beine. Die Nachbarn bekundeten ihm alle ihr Mitgefühl für dieses Missgeschick, aber vom Bauer hörten sie wieder nur ein: „Vielleicht.“

In der nächsten Woche kamen Rekrutierungsoffiziere ins Dorf, um die jungen Männer zur Armee zu holen. Ein Krieg mit dem Nachbarkönigsreich bahnte sich an. Den Sohn des Bauern wollten sie nicht, weil seine Beine gebrochen waren.

Als die Nachbarn ihm sagten, was für ein Glück er hat, antwortete der Bauer: „Vielleicht.“

 

Spezielle energetische Methoden, die kurz und effektiv sind, zeige ich während der Einzelarbeit (manches Mal während eines Seminars). Diese sollten regelmäßig über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Dies hilft, einen guten Boden für die Samen zu haben.

 

Die Samen erhältst du – mitunter in der Einzelarbeit – eher aber während der Seminare.

 

Solltest du an Einzelarbeit in Hamburg oder per skype interessiert sein, erfrage für den gewünschten Monat/gewünschte Monate die Terminverfügbarkeiten per Mail an. Nähere Informationen zu der Art von Einzelarbeit, die ich anbiete und zum Geldausgleich sind auf meiner Webseite zu finden.

 

Alles Liebe

 

Blandina

 

Copyright: Blandina Gellrich

Der Text darf gerne vervielfältigt und verbreitet werden, sofern der Inhalt nicht bearbeitet oder verändert wird und ein Quellverweis mit Namen und Link zur Webseite – Blandina Gellrich www.licht-der-seele.net - vorhanden ist.

 

Kontakt

Licht der Seele

Blandina Gellrich

 

kontakt@licht-der-seele.net

Tel. 040-53 7 53 2 53

Fax: 03212 - 1170044

Infos zu Bürozeiten siehe hier.

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

 

Aktuelles

Neu: Special zum Frühling: Einzelfernbehandlungen, die das physische und seelische Herz stärken. Nähere Informationen: hier

 

Frühlingsaktion: 20 % Rabatt auf alle MP3-Fernkurse bis einschl. 30.04.2019.

 

Leserunde mit Verlosung Buch "der Narr und der Zauberwald". Nähere Informationen: hier

Seminare März 2019

Samstag, 16.03.2019 Tagesseminar "12-Strang-DNS - die magische DNS" (Fernteilnahme möglich)

Sonntag, 17.03.2019 Tagesseminar "12-Strang-DNS - die kosmische DNS" (Fernteilnahme möglich)

Samstag, 30.03.2019 Tagesseminar "die Magie der blauen Mondenergie" - nur über Ferne

Fernbehandlungen Februar/März 2019 - Anmeldeschluss 1 Tag vor dem jeweiligen Termin formlos per Mail oder Telefon.

Mittwoch, 20.02.2019, Zeitschleife zum Selbstabruf "kristalline Verjüngung"

Mittwoch, 27.02.2019, 21 Uhr "Loslassen und abschließen"

Mittwoch, 06.03.2019, 21 Uhr "energetische Verjüngung"

Mittwoch, 20.03.2019, Zeitschleife zum Selbstabruf "kristalline Verjüngung"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Licht der Seele
413914 - 71427393 - 212309909