Seminare und Einzelarbeit für ein glückliches, erfülltes Leben - Blandina Gellrich -
Seminare und Einzelarbeitfür ein glückliches, erfülltes Leben- Blandina Gellrich -

Termininfos und Serviceinfos von Licht der Seele

Wenn Sie in den E-Mail-Verteiler aufgenommen werden möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an kontakt@licht-der-seele.net oder nutzen Sie das Kontaktformular auf der Webseite. (Bitte mit Vor- und Nachnamen und E-Mail-Adresse). Sie erhalten dann eine Bestätigung mit Hinweisen zum Schutz Ihrer mir überlassenen Daten und Hinweisen zur Abmeldung.

 

Um Interessierten diese Zeitqualität, die mitunter etwas anstrengend für den physischen Körper ist, etwas zu erleichtern, gibt es mit jeder Informations- und Servicemail eine kleinere oder größere kostenfreie Fernbehandlung. Diese werden für Jeden, der zum Zeitpunkt des Absendens im E-Mail-Verteiler ist, in eine Zeitschleife zum Selbstabruf gegeben. Die Zeitschleifen bleiben 14 Tage aktiv. Was dann nicht abgerufen worden ist, löst sich automatisch auf.

 

als pdf-Dokument Termine und Serviceinformationen Juli 2019
Termine und Serviceinfos Juli 2019.pdf
PDF-Dokument [205.2 KB]

Termine, Serviceinformationen und mehr – 01.07.2019

 

Hallo Ihr Lieben,

Urlaub: Vom 15.07. bis einschl. 04.08.2019 bin ich in Urlaub. Den verbringe ich offline. Die MP3-Downloads von den Seminaren am 13./14.07.19 werden jedoch noch am 15.07.19 verschickt.

Dieser Termin findet trotz Urlaub statt:

Mittwoch, 24.06.2019, Zeitschleife zum Selbstabruf „kristalline Verjüngung“ für Teilnehmer*innen der Fernbehandlung energetische Verjüngung vom 03.07.19

 

in meinem Blog gibt es einige Tage vor jedem Voll- und Neumond kurze Informationen zu der energetischen Energie der 3 Tage und Nächte wo diese Mondzeiten wirksam sind, verbunden mit heilerischen Energien für entsprechende Nachtarbeit während dein Körper ruht und schläft. Nähere Informationen: https://www.licht-der-seele.net/blog/

Probiere die dort beschriebene Heiltechnik für die Nachtarbeit mal aus.

 

 

Mein Geschenk für Dich:

Um den LeserInnen meiner Termine und Serviceinformationen diese Zeit etwas zu erleichtern, gibt es 1x monatlich eine kostenfreie Fernbehandlung. Ich stelle diese jeweils für Jeden, der zum Zeitpunkt des Absendens der entsprechenden Termine und Serviceinformationen in meinem E-Mail-Verteiler ist, in eine Zeitschleife zum Selbstabruf ein. Die Zeitschleifen bleiben 14 Tage aktiv. Was dann nicht abgerufen worden ist, löst sich automatisch auf.

 

Im Juli gibt es eine „Fernbehandlung mit 3 der 7 Samen aus dem Garten Eden“, aus dem Seminar vom 16.06.2019 wo die Selbstanwendung und Anwendung bei anderen gelehrt wurde. Koriander aktiviert im Sakralchakra stärker die kreative Energie und das Urvertrauen. Passionsblütensamen dehnen das Herzchakra aus und aktiveren stärker Zuversicht und dehnen zu höheren Bewusstseinsebenen aus. Pflaumensamen aktivieren im Halschakra stärker den Ausdruck der schöpferischen Energie. Insgesamt ist diese Fernbehandlung tief entspannend und eignet sich gut zum Abrufen vor dem Einschlafen.

 

 

Behandlungsdauer ca. 20 Minuten. Lege oder setze Dich entspannt hin. Rufe dann diese Heilbehandlung mit folgenden Worten ab „Ich rufe jetzt meine Heilbehandlung Juli von Blandina ab“ und genieße es.

 

Für alle, die jetzt die Einweihungen mit den Pflanzensamen aus dem Garten Eden für die Selbstanwendung und die Anwendung mit anderen noch erlernen möchten: Gerne binde ich Dich nachträglich in die Gruppenenergie vom 16.06.2019 ein während Du die MP3-Downloads hörst. Sende mir dafür bis spätestens 10.07.2019 eine Mail. Nachtschulen gibt es auch noch. Geldausgleich: 133,- Euro.

 

 

Allgemeine Informationen zu meinen Seminaren: Diese sind in diesem Jahr vor allen Dingen so ausgerichtet, dass sie Dich tiefer mit Deinem Potential und Deiner wunderschönen Seele in Verbindung bringen. Vielleicht kennst Du Momente, wo Du Dich einfach glücklich gefühlt hast, nichts im Außen konnte Dich in so einem Moment triggern und aus Deiner Ruhe bringen. Dies sind Momente von Einssein mit Seele, Geist, eigenem Glauben/Überzeugungen (ohne sie in Worte zu fassen oder zu definieren). Es führt zu innerem Frieden und Ruhe – ein angstfreier Moment. Je häufiger solche Momente – egal ob quasi einfach so, während eines Seminars oder Einzelsitzung, beim Lesen eines Buches… - erlebt werden, festigt sich dieses Gefühl stärker im Körper. Wenn es dann irgendwann stärker als vorhandene Angst, Zweifel, Unsicherheit, Sorge… ist, überschreibt es alte emotionale und mentale Muster, Begrenzungen lösen sich auf, neue Überzeugungen und Sichtweisen werden verkörpert, Transformation und Heilung finden statt.

 

Darauf zielen meine Seminar- und Einzelangebote ab. Du erhältst mitunter Funktionsbefehle, wo Du Dich später zu Hause immer mal wieder auf einfache Art und Weise in den während des Seminars erlebten Bewusstseinszustand hineinbegeben kannst. Außerdem erhältst Du dafür zusätzlich die MP3-Downloads des kompletten Seminars.

In der Regel ist eine Fernteilnahme möglich.

 

Die Seminare im Juli (Fernteilnahme ist möglich) setzen beide auf unterschiedliche Art und Weise einen Transformationsprozess in Gang. „Das Rad des Schicksals“ ist voller hoher Magie, die leicht und spritzig einfließt und Bewegung in zähe, festsitzende Situationen bringen. Dabei geht es natürlich zuerst um emotionale und mentale Bewegung, mitunter spirituelle Bewegung durch Öffnung von hilfreichen Fähigkeiten oder gutem Karma, die dann Bewegung im Hier und Jetzt auf vielen Ebenen bewirkt. Dieses Seminar ist sehr ernsthaft, wird aber in einem eher verspielten Rahmen mit viel Freundlichkeit und Leichtigkeit gelehrt.

 

Das Seminar „Über den Regenbogen gehen“ bewirkt eine starke Transformation, ohne dass Du viel meditieren oder sonst was tun musst. Du erhältst 7 Einweihungen die Dir den Raum geben, Altes nicht mehr Dienliches loszulassen, so dass ein höherer Bewusstseinszustand verkörpert werden kann. Du wirst liebevoll währenddessen angeleitet, so dass es für Dich ein leichter und gleichzeitig tief heilsamer Prozess ist. Lass Dich überraschen, was für Veränderungen es zur Folge hat. Oftmals ist dann Intuition sehr viel stärker wach und Situationen im Alltag werden anders erlebt. Mitunter fügt sich auch danach etwas, was bisher hakte.

 

Die Seminare im August (Fernteilnahme ist möglich) wecken noch schlafende Seelenteile in Dir. Während des Seminars „der Weg zwischen den Welten“ unterstützen Dich dabei 2 Krafttiere tiefer in den Seinszustand (Flow ist die Folge) und das Genießen zu gelangen.

 

Während des Einweihungsseminars „der siegreiche Ritter“ wird ein Seelenteil in Dir geweckt, der voller Mut ist und sich von nichts und niemanden – auch keiner Angst – beirren lässt. Dieser Seelenteil hilft Dir, wenn er geweckt ist, den Weg frei zu halten, so dass Du Deine Entwicklung im Inneren und Äußern leichter machen kannst. Du kannst dann klarer sehen und gehen, wo Du sonst Momente von Verwirrung und Feststecken erlebst, die dann oftmals wie Rückschritte erlebt werden.

 

Gerade heutzutage nimmt das Interesse an Meditation und Achtsamkeit zu. Authentisch sein ist oftmals das Stichwort, das heißt aus einer tiefen Verbindung nach Innen wahrzunehmen. Es wird nach einem höheren Sinn gesucht, um Veränderungen – körperlich und im Leben – zu bewirken. Wichtig ist dabei, Meditation um der Meditationswillen zu machen, sich einzulassen. Dies gilt auch für meine Seminare und die vermittelten Tools und das Eintauchen in höhere Bewusstseinszustände. Diese sind nicht mit Werkzeugen, die man in die Hand nimmt aber ansonsten fremd sind, zu verwechseln. Heilung und Veränderung geschieht, weil in Deinem inneren hilfreiche, noch schlafende Seelenteile wach werden (Dein Potential im Unterbewusstsein). Du beginnst dabei Deinen Glauben an Angst, Minderwertigkeit und ähnlichem loszulassen und stattdessen Mut, Vertrauen und ähnliches zu verkörpern. Dies führt zu Zentriertheit und Harmonie in Dir. Der Körper und das Leben antworten dann darauf. Dies ist immer ein Weg. Selten ist es der Effekt von dem einen Seminar oder der einen heilerischen Technik. Der Weg, den Du vorher gegangen bist, gehört dazu. Nur kommt immer irgendwann der Moment, wo es einklickt und alte Angst, Zweifel usw. losgelassen werden. Wenn Du weißt, dass z.B. der Verzehr von Erdbeeren bei Dir immer zu allergischen Reaktionen führt, würdest Du doch sicherlich darauf verzichten und lieber andere Früchte essen. Genauso ist es mit Sichtweisen und Überzeugungen. Mitunter braucht es da Jemand Außenstehenden, die/der Dich darauf aufmerksam macht, indem sie/er tief in Dein Unterbewusstsein eintaucht, um diesen auf die Spur zu kommen.

 

Es lohnt sich, gerade bei hartnäckigen Themen, nicht aufzugeben und gleichzeitig dafür offen zu sein, dass vielleicht eine Veränderung von Sichtweisen und Blickwinkeln hilfreich wäre. Auflösen von Blockaden, die davor liegen, wäre dabei der erste, zweite und mitunter dritte und vierte Schritt. Ich bin da wie der Narr in meinem Buch, ich sehe dies als Abenteuer bei dem ich letztendlich auf vielen Ebenen weiterkomme. Auch wenn in manchen Momenten alles anstrengend ist und irgendwie nichts läuft, gehe ich nach einer mehr oder weniger kurzen Verschnaufspause weiter. Aufgeben… nur hinderliche Überzeugungen und heilen deren Ursachen. So ging es mir z.B. bei dem Thema wie ich mein Buch über meinen privaten und beruflichen Kreis hinaus bekannt machen kann. Irgendwie hat da – wie bei vielen Selfpublishern – erst einmal nichts so recht geklappt. (Übrigens habe ich gleich den Satz „wie bei vielen Selfpublishern“ bei mir aufgelöst. Nicht das dies noch eine richtig feste Überzeugung wird. Ist nicht – wie so manche meinen ein „einfaches Wegwischen“, ich gehe da bei mir genauso wie in meiner Arbeit mit anderen in die Tiefe – Stück für Stück, Schritt für Schritt.) Ich durfte auf dem Weg viel heilen und im Inneren viel verändern und neu zentrieren.

Schließlich führte es zu der herzlichen, warmen Rezension in dem aktuellen Magazin „Happinez“. Die Rezension aus der Happinez 5/2019 ist als Zitat auf meiner Webseite hier zu finden: https://www.licht-der-seele.net/der-narr-und-der-zauberwald-mein-buch/

 

Wenn Du eine Praxis oder Laden hast und gerne mein Buch dort präsentieren und verkaufen möchtest, dann gibt es die Möglichkeit bei einer Bestellung beim Verlag den üblichen Buchhandelsrabatt zu erhalten. Es gibt allerdings kein Remissionsrecht. Bei Interesse sende einen Zweizeiler an info@tredition.de

 

Du bist Blogger*in oder Influenzer*in und möchtest auf mein Buch aufmerksam machen… Dann erhältst Du beim Verlag ein kostenloses Rezensionsexemplar. Sende in dem Fall eine Mail an info@tredition.de

 

 

Und für Diejenigen, die in den letzten Jahren mediale Seminare bei mir besucht haben, nutzt die Tools – egal ob Funktionsbefehl oder wie bei der Akasha die Kreise (per Hand oder Fuß), so dass Ihr in einen Bewusstseinszustand gelangt, wo Ihr offen seid für Antworten aus Eurem Höheren Selbst. Funktionsbefehl und Akasha-Kreise sind dabei die Tür, die Euch in einen empfangsbereiten Bewusstseinszustand bringen. Ihr seid dann mit Eurer Intuition verbunden. Optimal ist, wenn Ihr Euch vorher bewusst macht, dass die Antworten Eurem Wohl bzw. dem Wohl Eurer Klienten dienen sollen. Dann seid Ihr mit Mitgefühl und Liebe verbunden.

 

Aktuelle Seminare und Fernbehandlungen bis Ende August 2019:

Anmeldungen für Seminare und Fernbehandlungen: Falls nicht bekannt, bitte hier informieren: http://licht-der-seele.net/home/anmeldungen-seminare-und-fernbehandlungen/

Bei den meisten Seminaren und Fernbehandlungen sind Anmeldungs- und Zahlungsinformationen nach der Beschreibung zu finden.

 

Informationen zur Fernteilnahme bei Seminaren: http://licht-der-seele.net/seminare/fernteilnahme-bei-seminaren-alle-wichtigen-informationen/

 

Informationen zur Zeitschleife bei Fernbehandlungen: http://licht-der-seele.net/fernbehandlungen/

 

Mittwoch, 03.07.2019, 21 Uhr Fernbehandlung „energetische Verjüngung“: https://www.licht-der-seele.net/fernbehandlungen/energetische-verj%C3%BCngung/

Achtung: Anmeldeschluss formlos per Mail am 02.07.2019 !

 

Samstag, 13.07.2019 Tagesseminar „das Rad des Schicksals“ (Fernteilnahme möglich): https://www.licht-der-seele.net/seminare/das-rad-des-schicksals-13-07-2019/

Mitunter stecken wir im Leben fest. Wir haben alles Mögliche probiert, aber es geht nicht voran. In so einem Moment ist es gut innezuhalten, alles loszulassen und am Rad des Schicksals zu drehen.  

 

In einem Heiligen Raum begegnest Du Dir selbst und es wird Dir gezeigt, wie Du Dein momentanes Schicksal kreiert hast. Dies kann etwas mit Deinen Aufgaben und Themen in diesem Leben zu tun haben, Deinem Karma, Deiner Ahnen-DNS…  

 

„Erkenne die Schichten und durchlichte sie“ während Du am Rad des Schicksals drehst. Bringe Veränderung in Dein momentanes Schicksal, indem Du z.B. hilfreiches oder gutes Karma aktivierst, einen Sturm entfachst und vieles mehr.  

 

Gib Dein altes Schicksal ab und öfffne Dich für ein neues Schicksal.  

Dieses Seminar steckt voller hoher Magie.

 

Sonntag, 14.07.2019 Tagesseminar „Über den Regenbogen gehen“ (Fernteilnahme möglich): https://www.licht-der-seele.net/seminare/%C3%BCber-den-regenbogen-gehen-14-07-2019/

Am Ende des Regenbogens wartet ein Topf voller Gold und ein neues Schicksal auf Dich. Über den Regenbogen zu gehen bedeutet Vergebung, Vereinigung von Gegensätzen und Frieden. Wille und Gefühl vereinigen sich dabei harmonisch. Außerdem ist der Regenbogen eine Brücke zum Jenseits.  

Erhalte 7 Einweihungen in das dunkle Farbspektrum des Regenbogens, die mit den mystischen Bewusstseinsbereichen verbunden sind. Jede Einweihung bedeutet Loslassen, Transformation, Neuwerdung. Tiefer und tiefer öffnest Du Dich für einen Bewusstseinszustand der über die bisherigen Begrenzungen hinausgeht. Dies aktiviert stärker Deine natürlichen intuitiven und heilerischen Fähigkeiten.  

Du lernst, wie Du später immer mal wieder über den Regenbogen gehst, um Dich weiter zu transformieren und auszudehnen. Du kannst dies auch mit dem Fokus auf eine bestimmte Situation in Deinem Leben machen. Verstrickungen und Verwirrungen lösen sich dadurch auf. Es öffnen sich neue Möglichkeiten in Deinem Leben.

 

 

Dieser Termin findet trotz Urlaub statt:

Dieser Termin findet trotz Urlaub statt:
Mittwoch, 24.07.2019, Zeitschleife zum Selbstabruf „kristalline Verjüngung“ für Teilnehmer*innen der Fernbehandlung energetische Verjüngung vom 03.07.19: http://licht-der-seele.net/fernbehandlungen/kristalline-verj%C3%BCngung/

 

Mittwoch, 07.08.2019, 21 Uhr Fernbehandlung „energetische Verjüngung“: https://www.licht-der-seele.net/fernbehandlungen/energetische-verj%C3%BCngung/

Achtung: Anmeldeschluss formlos per Mail am 06.08.2019 !

 

 

Mittwoch, 21.08.2019, Zeitschleife zum Selbstabruf „kristalline Verjüngung“ für Teilnehmer*innen der Fernbehandlung energetische Verjüngung vom 07.08.19: http://licht-der-seele.net/fernbehandlungen/kristalline-verj%C3%BCngung/

 

 

Samstag, 24.08.2019 Tagesseminar „Der Weg zwischen den Welten“ (Fernteilnahme möglich): https://www.licht-der-seele.net/seminare/der-weg-zwischen-den-welten-24-08-2019/

Zwei Krafttiere, der Jaguar und die Amsel, unterstützen Dich dabei, den Weg zwischen den Welten zu betreten und das Diesseits und das Jenseits miteinander zu verbinden.

Während des Tagesseminares unternimmst du mit beiden Krafttieren mehrere geführte Reisen.

 

Während der meditativen Reisen und Initiationen halte ich für dich den Fokus und leite dich an. Daher kein live Trommeln und auch kein Trommeln von CD.

Du erhältst die MP3-Downloads des Seminars. Mit deren Hilfe kannst du später die Einweihungen und Initiationen vertiefen.

 

Sonntag, 25.08.2019 Tagesseminar „Der siegreiche Ritter – ein magisches Einweihungsseminar“ (Fernteilnahme möglich): https://www.licht-der-seele.net/seminare/der-siegreiche-ritter-25-08-2019/

Der siegreiche Ritter ist ein Seelenteil von Dir, der Deinen größten Mut, Deine größte Hingabe, Deine größte Selbstsicherheit und Deine größte Zielgerichtetheit verkörpert. Unbeirrt und frei von Zweifel und Ablenkungen ist er bereit, Dich dabei zu unterstützen, Schatten, Zweifel, Ängstlichkeiten, Sorge und ähnliches aufzulösen. Dadurch ist der Weg frei für Veränderungen im Inneren und Äußeren.

 

 

Während mehrerer Einweihungen werden intuitiv die Fähigkeiten und Gaben dieses Seelenteils geweckt und zusammengefügt.

 

Zum Schluss, wenn Dein Seelenteil des siegreichen Ritters komplett ist, werden alle Teilnehmer*innen vor Ort und über Ferne einzeln eingeweiht. Du lernst, wie Du später diesen Seelenteil bewusst aktivieren kannst, so dass Heilung und Transformation geschieht.

Dieses Seminar (und auch Dein neuer Seelenteil) steckt voller Magie verbunden mit Leichtigkeit und purer Lebensfreude.

 

 

 

 

Die Quelle allen Seins (aus dem Seminar Traumzeit vom 15.06.2019)

 

Am Anfang allen Seins gab es eine Quelle voller Licht und Liebe. Wie sie entstanden ist und warum, ist nicht bekannt. Doch in ihr war alles enthalten was es gab, was es gibt, was es geben wird. Doch was ihr fehlte, war Bewusstsein. So entstanden die ersten Universen und die ersten lebenden Formen. Sie waren sehr dicht am Ursprung und somit war dieser in ihnen enthalten. Es war ein Seinszustand, ohne Gedanken, ohne Emotionen, ohne Vergangenheit, ohne Zukunft, ohne Anfang, ohne Ende. Alles war miteinander verbunden, und es war ein Fluss in einem fortwährenden gegenwärtigen Moment.

 

Dann entstanden daraus weitere Universen und weitere lebende Formen. Wie und warum, das ist nicht bekannt. Wellen daraus bewegten sich aus dem immerwährenden gegenwärtigen Moment heraus, und es entstanden neue Dimensionen. Jetzt begann Bewusstsein wach zu werden. Es entstanden Emotionen und Gedanken. Die ersten waren noch innig verbunden mit dem Ursprung allen Seins, doch je weiter hinaus die Wellen gingen, desto mehr geriet dieser Ursprung und die Quelle in Vergessenheit. Dies ermöglichte neue Formen, neue Gedanken und neue Emotionen. Immer mehr Formen und immer mehr lebende Wesen entstanden. Es ermöglichte den lebenden Wesen, ihre Formen – körperlich, mental und emotional – frei zu gestalten, sich zu verändern und somit immer mehr Bewusstsein zu wecken.

 

Was in Vergessenheit geriet ist, dass trotzdem die Essenz aus der Quelle allen Seins aus dem Ursprung immer noch in allem enthalten ist, egal wie weit es von ihr entfernt ist. Denn es ist keine wirkliche Entfernung. So ging dieser Ursprung in eine parallele Dimension, die alle Dimensionen begleitet. Traumzeit wird er bei den Schamanen genannt. Wenn dieser über das mystische Dimension bewusst erinnert wird, geschieht ein Erwachen. Es öffnet den Weg, Realität auf eine andere Art und Weise zu begreifen und diese dadurch zu verändern. Doch geschieht dies nicht über das Ego oder Ich, denn diese Quelle ist nicht manipulier- oder kontrollierbar. Sie ist ein Tanz, ein Fluss, eine Symphonie…

 

Jeder Gedanke, jede Emotion ist schöpferisch. Zum Glück sind die Gedanken, in denen nur noch wenig von der ursprünglichen Liebe und dem ursprünglichen Licht enthalten sind, nicht so stark in ihrer schöpferischen Kraft. Doch wenn viele solcher Gedanken – sei es aus Angst, aus Mangel und daraus resultierenden Haltungen – zusammenkommen, dann erschaffen sie verzerrte Realitäten und Strukturen, so wie auf der Erde. Verzerrte Religionen entstehen daraus.

 

Um sich aus den Verstrickungen und Verwirrungen der dunklen Dimensionen zu lösen, braucht es die Hinwendung zu dem Ursprung, zu der Quelle allen Seins. Dann findet sich deren ursprünglicher Ausdruck in der Natur wieder, den Bäumen, den Pflanzen. Menschen werden anders wahrgenommen. In den Strukturen wird die Verbindung zum bedingungslosen, liebenden Ursprung gefunden. Somit lösen sich die Schatten auf. Nach dem Erwachen öffnet sich der Weg der Erkenntnis. Eine Erkenntnis nach der anderen und diese sind heilsam, und es beginnt der Weg zurück. Doch wird auch alles auf den Kopf gestellt. Was ist wirklich? Was ist real? Es wird die Vielfalt an Realitäten und Wirklichkeiten gesehen. Das öffnet den Weg der Wahl und eines Bewusstseins, das mit Reife und Weisheit verbunden ist. Mitgefühl wird wach.

 

Du kannst Dir die ursprüngliche Quelle auch wie einen Motor vorstellen, der irgendwann angeworfen worden ist und frische, spritzige Energie war wach, die hinausfloss. Endlos, ewig. Warum und wodurch und wer den Motor angeworfen hat, das ist nicht bekannt. Aus der frischen, spritzigen Energie entstanden erste Formen und erste lebende Wesen. Und aus denen entstanden weitere lebende Wesen und weitere Formen. Die lebenden Wesen, die erst später entstanden sind oder sich durch fortwährende Neuformung und Veränderung weit vom Motor entfernt haben, suchen ihn. Durch diese Suche sind Religionen und Strukturen entstanden. Zu finden ist dieser Motor in der Traumzeit, da wo alles begann.

 

Alles beginnt mit einem Traum. So ist auch die Quelle allen Seins, oder der Motor, aus einem Traum entstanden. Wer ihn träumte und warum, das ist nicht bekannt. Vermutlich waren wir alle es, alle lebenden Wesen, auch wenn wir erst später entstanden sind. Und doch gab es uns schon vor aller Zeit. Dadurch konnten wir die Quelle allen Seins ins Leben rufen.

 

Somit suchen wir oftmals etwas im Außen, was in uns zu finden sind. Wir sind die Antwort auf alle Fragen. Wenn der Zugang zu dem mystischen Bewusstseinszustand gefunden wird, beginnt die Reise zu der Antwort in uns. Und daraus entstehen dann neue Welten. Schöpfung ist ewiglich, sie hat kein Ende und keinen Anfang. Etwas geht zu Ende, eine enttarnte Illusion z.B. – und etwas Neues beginnt. Somit kann eine Enttäuschung, wenn sie als erkannte Täuschung empfunden wird, eine Tür zu Veränderung und Heilung öffnen.

 

Traumzeit. Vielleicht ist alles ein Traum und wir befinden uns immer noch in dem Zustand bevor die Quelle allen Seins entstanden ist. Doch gestalten wir unsere Träume, die dann zur Realität werden. Sie verbinden sich mit den Träumen anderer und es entstehen kollektive Realitäten. Unser Ich, unser Ego kann diese jedoch nicht kontrollieren, so sehr es dies auch versucht. Letztendlich verläuft da jede Methode oder Technik, die dies zum Ziel hat, ins Leere. Doch können wir sie steuern, indem wir uns diesem ersten Traum wieder zuwenden. Wenn dann immer mehr aus dieser Quelle in unserer Realität, in unserem momentanen Traum wach wird, verändert sich diese, sie bewegt sich.

 

Regelmäßige Meditationen, Träume inkubieren, luizides Träumen und ähnliches sowie Nahtodeserfahrungen, mystische Erlebnisse öffnen die Türen, so dass dieser ursprüngliche Zustand (der aber eigentlich kein Zustand ist), in das Alltagsbewusstsein einfließen kann. Es kommt zu einer veränderten Wahrnehmung im Hier und Jetzt, die Bewegung von Innen nach Außen bringt.

 

Copyright: Blandina Gellrich

Der Text darf gerne vervielfältigt und verbreitet werden, sofern der Inhalt nicht bearbeitet oder verändert wird und ein Quellverweis mit Namen und Link zur Webseite – Blandina Gellrich www.licht-der-seele.net - vorhanden ist.

 

Kontakt

Licht der Seele

Blandina Gellrich

 

kontakt@licht-der-seele.net

Tel. 040-53 7 53 2 53

Fax: 03212 - 1170044

Infos zu Bürozeiten siehe hier.

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

 

Aktuelles

aktuelle Seminare und Fernbehandlungen

Mittwoch, 07.08.2019, 21 Uhr Fernbehandlung "energetische Verjüngung"

Samstag, 24.08.2019 Tagesseminar "Der Weg zwischen den Welten" (Fernteilnahme möglich)

Sonntag, 25.08.2019 Tagesseminar "Der siegreiche Ritter - ein magisches Einweihungsseminar" (Fernteilnahme möglich)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Licht der Seele
413914 - 71427393 - 212309909